TSV Alemannia Aachen Futsal | Hallenfussball in Aachen

Aachen Futsal gegen Köln Panthers II Oktober 2015 - 7

Zweite Niederlage im zweiten Spiel

Auch im zweiten Spiel der Saison muss das Team von Alemannia Aachen um Trainer Daniel Peters eine empfindliche Niederlage hinnehmen. Beim MCH Futsal Club Sennestadt verlor die stark Ersatzgeschwächte Mannschaft mit 12:2. Fünf Spieler mussten ihren Einsatz, aufgrund von Verletzungen oder anderer Termine, kurzfristig absagen.

Keine gute Ausgangslage gegen den Vize-Meister aus Bielefeld. Dennoch stellte Coach Peters eine Verbesserung gegenüber der Vorwoche fest. Das Team ging aggressiver in die Zweikämpfe und erarbeitete sich gute Torchancen, im Abschluss fehlte dann leider die nötige Kaltschnäuzigkeit. In der Defensive präsentierte sich die Alemannia zu instabil, auch aufgrund der Sperre von Patrik Heinze. In der Schlussphase brach die Mannschaft ein und unterlag den Sennestädtern am Ende deutlich.

 

Im nächsten Spiel darf unser Team dann endlich zu Hause ran. Am 24. September empfängt die Alemannia den SC Bayer 05 Uerdingen. Mit der Unterstützung der Heimfans will die Mannschaft sich die ersten Punkte in dieser Saison holen.